HomeAllgemein • Rohstoffpreise im Abwärtstrend

Rohstoffpreise im Abwärtstrend

Rohstoffpreise im Abwärtstrend
Die Preise für Rohstoffe sind aktuell im Abwärtstrend, Gold und Silber voran.
Der Preis für Gold und Silber liegt inzwischen so tief wie vor gut einem Jahr. Ein ende des Abwärtstrendes ist momentan nicht in sicht.

Nachdem der Golkurs jahrelang fast nur gestiegen ist fällt er aktuell wieder. Liegt es daran dass inzwischen alle mit Gold eingedeckt sind? Verkaufen Spekulanten ihr gekauftes Gold um Gewinne einzustreichen? Liegt es an den Verkäufen des Goldschmuckes in Gebieten der Finanzikriese, der Verkauft wird damit Mieten etc. Bezahlt werden kann?

Nun spekulieren kann man sicherlich viel. Tatsache ist, dass er fällt und die psychologische Marken inzwischen mach unten geknackt wurden.

Auch beim Silber sieht es nicht anders aus, auch hier ist der Tiefstand des vergangenen Jahres längst erreicht.

Auch bei anderen Rohstoffen wie zum Beispiel dem Rohöl gab es einen kleinen Abwärtstrend, der aber wohl wieder gestoppt ist.

Aber auch durch einen Abwärtstrend kann man Geld verdienen, nicht nur mit steigenden Preisen.
Wer sich Gold leiht und zu einem hohen Preis verkauft und anschließend zu einem günstigen Kurs wieder einkauft, der kann die Kursdifferenz abzüglich der Kosten für das Leihen für sich behalten.

Natürlich ist das auch mit einem Risiko verbunden sofern der Goldkurs dann auf einmal wieder steigt, denn dann muss man nicht nur die Gebühren für die Leihe zahlen nein auch noch für den höheren Preis des Goldes.

Dieses Vorgehen ist nicht nur mit Gold möglich sondern auch mit Aktien und Devisen. Man sollte aber immer nur mit dem Geld agieren auf das man auch verzichten kann.

Man sollte also nur dann Gold oder anderes leihen wenn man auch das Geld für den Gegenwert hat. Beziehungsweise man ohne Probleme bei steigenden Kursen auch wieder kaufen kann und zusätzlich das Geld noch für die Leihgebühr übrig hat.

Man sollte nie mit einem Kredit geschäfte machen, da hier sonst die Schuldenfalle droht!

KategorienAllgemein Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks

Du hast dich für die Vergütung Qulifiziert